Pinot Noir – Gottes Berg der Herausforderer

Gottes Berg - oder die unglaubliche Geschichte eines Herausforderers Hier gehts zu den Weinen aus dem Hause Wageck Pfaffmann ... Ich denke man ist erst dann auf dem Weg zu wahrer Größe, wenn man ein wirklich großes Ziel vor Augen hat. Thomas Pfaffmann vom Weingut Wageck Pfaffmann aus Bissersheim und die Gebrüder Rings aus Freinsheim haben sich ein solches Ziel gesetzt. Hier gehts zu den Weinen aus dem Hause Wageck Pfaffmann ... Gottes Berg, Spätb

Was ist der Unterschied zwischen einem Pinot Noir und Spätburgunder

Spätburgunder vs. Pinot Noir In letzter Zeit liest immer mehr Tendenzen, dass der eine seinen Spätburgunder Pinot Noir nennt, weil er sich davon mehr Erfolg verspricht, aber ist das denn erlaubt? Auf französisch Pinot Noir heißt auf deutsch Spätburgunder, auf italienisch Pinot Nero, in Österreich wird die Rebe und der entsprechende Wein als Blauburgunder vertrieben. Der Pinot Noir ist die klassische Rebsorte für weiche, duftende Weine, mit Aromen