Was ist der Unterschied zwischen einem Pinot Noir und Spätburgunder

Spätburgunder vs. Pinot Noir In letzter Zeit liest immer mehr Tendenzen, dass der eine seinen Spätburgunder Pinot Noir nennt, weil er sich davon mehr Erfolg verspricht, aber ist das denn erlaubt? Auf französisch Pinot Noir heißt auf deutsch Spätburgunder, auf italienisch Pinot Nero, in Österreich wird die Rebe und der entsprechende Wein als Blauburgunder vertrieben. Der Pinot Noir ist die klassische Rebsorte für weiche, duftende Weine, mit Aromen