Spargelwein im Jahr 2013

Die Saison hat spät begonnen, was dem Wetter 2013 zuzurechnen ist. Wenn man jetzt im Handel die Anzeigen beobachtet sehen Sie viele Spargelweine im Angebot. Gibt es eigentlich einen Spargelwein? Aus Spargeln wird keine Wein gemacht, das steht fest! So ist der Spargelwein keinen Wein, der nur für die wenigen Wochen einzig für die Spargelsaison gemacht wird. Ich denke der Handel möchte Ihnen einfach eine Idee geben was zum Spargel passt. Aber auch hier hat der Spargelgenießer die Option sich für den  einen oder anderen passenden Wein zu entscheiden. Die Spargelweinsaison geht bis zum immer nur bis 24. Juni, was ein kleines Zeitfenster für dieses edle Gemüse darstellt.

Kommen wir doch einfach mal auf Weine zu sprechen, die zum Spargel passen könnten. Da der Spargel ist ein leicht bitteres Gemüse ist, passt unter anderem ein schönen grünen Silvaner ausgezeichnet zum Spargel, da der Wein durch seine Gemüsearomen, wie gekochten Sellerie und/oder Kürbis Aromen auf sich aufmerksam macht. Wenn er dann noch leicht säurebetont ist, dann haben Sie einen idealen Kombination.

Wir haben den 2012 grünen Silvaner aus dem Hause Wageck Pfaffmann im Sortiment, der diese Anforderung erfüllt.

Sie mögen eigentlich gar keinen Silvaner! Dann gibt es sehr gute Alternativen, wie z.B. einen schönen Burgunder, der durch seine Apfelaromatik besticht.  Aktuell würde ich Ihnen den Weissen Burgunder 2012 aus dem Hause Bassermann Jordan empfehlen. Ein Chardonnay, der auch ein Vertreter der Burgunder-Reben ist passt aber auch ausgezeichnet dazu.

Für Anhänger spanischer Weissweine, empfehle ich Ihnen das Cuvée aus Viura und Malvasia aus dem Rioja Altus. Dieser Wein passt durch seine Mineralität bestens zum Spargel.

Sie haben ein besonderes Gericht und suchen den passenden Wein, dann fragen Sie mich doch einfach nach einer individuellen Weinempfehlung. Diese gebe ich Ihnen  per E-Mail oder am Telefon gebe.

Ihr Michael Landrock

One thought on “Meine Spargelwein-2013-Empfehlung für Sie

Comments are closed.